Festsetzung und Abrechnung von Kindergeld

Aktualisierung: 03.07.2018

Infotext:

Die Landesfamilienkasse ist nur für Bedienstete und Bezügeempfänger des Freistaats Bayern zuständig, für die das Landesamt für Finanzen Bezüge abrechnet.

Bereich Sitz der Dienststelle Zuständigkeit (Link zur Adresse)
Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer und Auszubildende des Freistaates Bayern   Adresse der Landesfamilienkasse Bayreuth anzeigen
Beamtinnen/Beamte, Richterinnen/Richter, Staatsanwältinnen/Staatsanwälte und Dienstanfängerinnen/Dienstanfänger des Freistaates Bayern

Die Kindergeldfestsetzung für diesen Personenkreis wird nach und nach von den Bezügestellen an die Landesfamilienkasse Bayreuth verlagert. Aktuell gilt folgende Zuständigkeitsabgrenzung:
Regierungsbezirk Ober-, Mittel- und Unterfranken, Niederbayern, Schwaben Adresse der Landesfamilienkasse Bayreuth anzeigen
Regierungsbezirk Oberbayern (ohne Polizei)
Regierungsbezirk Oberpfalz (nur Steuerverwaltung, LfF Dienststelle Regensburg)
alle Dienststellen der Immobilien Freistaat Bayern, alle Einrichtungen und Betriebe der Bayer. Staatsforsten
übrige Zahlfälle Übersicht der zuständigen Bezügestelle für Dienstbezüge anzeigen
Versorgungsberechtigte des Freistaates Bayern, der Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung, Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaften, Bayerischen Landesbodenkreditanstalt und Coburger Landesstiftung   Adresse der Landesfamilienkasse Bayreuth anzeigen