SAP Business Warehouse/SAP Business Objects

Aktualisierung: 09.08.2016

Allgemein

Das KLR-Kompetenzzentrum des Landesamtes für Finanzen betreut die, an das SAP ERP-System (Rechnungswesen) angebundene, SAP Business Warehouse- und SAP Business Objects-Systemlandschaften.

Daneben sind nachfolgende Fachverfahren zu Controlling- und Auswertungszwecken angebunden:

  • AKL
  • Beihilfeabrechnungssystem
  • SGB IX
  • Vorgangsbezogene Mengenerfassung
  • Wohnungsfürsorge

Das Landesamt für Finanzen bietet hinsichtlich SAP Business Warehouse und SAP Business Objects für seine Kunden Services und Dienstleistungen in folgenden Bereichen an:

  • Administration und Systembetreuung
  • Customizing
  • Erstellen von Konzepten und Programmierspezifikationen
  • Anbindung von Fachverfahren
  • Qualitätssicherung der Datentransferprozesse
  • Informationsbedarfsanalyse zur Konzeption des Berichtswesens und anschließende Begleitung der Umsetzung in o.g. SAP-Systemen
  • Durchführung von Schulungen und Workshops für Key User
  • Unterstützung der Kunden mit First- und Second-Level Support
  • Erstellen von Informationsmaterialien, Schulungs- und Arbeitsunterlagen
  • zentrale Benutzer- und Berechtigungsverwaltung
  • Kundeneigene Programmierungen
  • Durchführung von Anwendertagen