Verfahrensbeschreibung BayRKS

Aktualisierung: 28.08.2014

Für das Reisekostenabrechnungsprogramm BayRKS hat das Bayerische Staatsministerium der Finanzen mit Schreiben vom 08.11.2000, Az.: 24/41/46/72 - O 1939 - 22/50 - 24 645 die verfahrensrechtliche Freigabe gem. Nr. 4.4.3 ADV-Projektrichtlinien und eine datenschutzrechtliche Freigabe nach Art. 26 BayDSG erteilt.

Jede Dienststelle im Bereich des Bayer. Staatsministeriums der Finanzen, die BayRKS im Einsatz hat, ist verpflichtet, ein Verfahrensverzeichnis nach Art. 27 BayDSG zu führen. Ein Muster für das Verfahrensverzeichnis steht zum Download zur Verfügung.

Anwendungsdienststellen aus anderen Ressorts können das angebotene Verfahrensverzeichnis nach erfolgter datenschutzrechtlicher Freigabe durch die Oberste Dienstbehörde ebenfalls verwenden.

TitelDownloadStand
Verfahrensbeschreibung BayRKS 01.01.2008